Lesen Sie hier 10 Gründe warum Eltern gegen die Zwangstestung protestieren sollten

Was können Sie tun?

Schreiben Sie an Ihre zuständige Bildungsdirektion und an den Bildungsminister – in 3 Schritten.

1. Schritt – Email anklicken, dann öffnet sich das Email auf ihrem Gerät

2. Schritt – Kurzes Email verfassen mit  1 – 3 Gründen warum Sie gegen die Testungen sind

3. Schritt – absenden

 

Bildungsdirektionen

Bildungsdirektion für Burgenland
office@bildung-bgld.gv.at
www.bildung-bgld.gv.at

Bildungsdirektion für Kärnten
office@bildung-ktn.gv.at
www.bildung-ktn.gv.at

Bildungsdirektion für Niederösterreich
office@bildung-noe.gv.at
www.bildung-noe.gv.at

Bildungsdirektion für Oberösterreich
bd.post@bildung-ooe.gv.at
www.bildung-ooe.gv.at

Bildungsdirektion für Salzburg
office@bildung-sbg.gv.at
www.bildung-sbg.gv.at

Bildungsdirektion für Steiermark
bildungsdirektion@bildung-stmk.gv.at
www.bildung-stmk.gv.at

Bildungsdirektion für Tirol
office@bildung-tirol.gv.at
www.bildung-tirol.gv.at

Bildungsdirektion für Vorarlberg
office@bildung-vbg.gv.at
www.bildung-vbg.gv.at

Bildungsdirektion für Wien
office@bildung-wien.gv.at
www.bildung-wien.gv.at

 

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann

ministerium@bmbwf.gv.at